Garten · Lieblingspflanzen

Was wir der Schneedecke entgegensetzen können: Orange

Ich weiß ja nicht, wie es bei euch aussieht, aber bei uns liegt mittlerweile eine richtig dicke Schneedecke. Da ich aber gerade meine freie Zeit mit dem Schmökern von Gartenbüchern und Saatgutkatalogen verbringe, möchte ich gerade eher an das Säen und Buddeln denken, denn an Schnee. Also wieder ein Grund ein paar Garteneindrücke aus dem letzten Jahr (und darüber hinaus) mit euch zu teilen. Thema dieses Mal ist die Farbe Orange und die Hauptdarsteller heißen Tagetes, Hibiskus, Rose und Co.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Was wir der Schneedecke entgegensetzen können: Orange

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s